So. Okt 2nd, 2022

Das Verwaltungsnetzwerk Deutschland

Verwaltung aktuell: Neue Forderungen von Bürgern und Bürgerinnen, Digitalisierungswille und demografischer Wandel stellen Öffentliche Verwaltungen vor große Aufgaben. Außerdem möchte man Festgefahrenes in Bewegung bringen und Mitarbeitende neu motivieren. Die wesentlichsten Fragen sind: Was passiert aktuell? Welche Trends gibt es? Wie sehen Zukunftsbilder der Verwaltung aus und lassen sie sich überhaupt realisieren?

In diesem Zusammenhang hat sich im Herbst 2012 die unabhängige Initiative „Verwaltungsnetzwerk Deutschland“ gebildet, die heute unter der Schirmherrschaft des CBQ-Gründers, Verwaltungsexperten und ZukunftsCoachs Rainer W. Sauer steht. In ihr vereint haben sich in einem lockeren Zusammenschluss sowohl einzelne Verwaltungsstrukturen als auch Menschen, die bundesweit in und für die öffentliche Verwaltung arbeiten sowie Verwaltungstrainer und -coaches, Vordenker neuer Arbeits- und Wirkungsziele sowie Verwaltungswissenschaftler.

München / Hamburg / Dresden / Frankfurt Skyline – Bildrechte: AdobeStock#61815589 #230504958 #209267850 und Verwaltungsnetzwerk Deutschland.

Die Modernisierung der Verwaltungen, ihr Um- oder Ausbau im aktuellen öffentlichen Diskurs, die Auswirkungen der Digitalisierung bis hin zur Bedrohung von Behörden durch cyberkriminelle Aktivitäten, umfassendes Krisenmanagement angesichts leerer Kassen, die Herausforderungen des Demografischen Wandels und die veränderten Anforderungen bei der Gewinnung neuer Arbeitskräfte aus dem Generation X – all diese Aufgaben und noch viel mehr Themen werden im Verwaltungsnetzwerk Deutschland (auf wirtschaftlicher und politischer Ebene) diskutiert und in regelmäßigen Veranstaltungen in den Erfahrungsaustausch gebracht.

Zentrales Informationsmedium ist hierbei die kostenlos nutzbare Webseite ZUKUNFTS.INFO VERWALTUNG AKTUELL (ZIV) – im Netz: www.zukunfts.info / www.verwaltung-aktuell.de. Auf ihr werden aktuelle Informationen der Öffentlichen Verwaltung auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene sowie von Firmen und Institutionen, die in und mit der Verwaltung zusammenarbeiten bis hin zum Verband kommunaler Unternehmen e. V. (VKU), ausgetauscht.

Hinzu kommen aktuelle Informationen von Experten für Aus- und Weiterbildung sowie Verwaltungstrainern und -coaches aus der ganzen Bundesrepublik sowie Fachhochschul-Lehrbeautragte für verschiedene Gebiete, wie Personalwirtschaft und Präsentationstechniken.

Mitmachen ist ganz einfach und kostenlos. Rückfragen & Kontakt:

Initiative VERWALTUNGSNETZWERK DEUTSCHLAND
Kommunikationsabteilung
Löbstedter Straße 18, D – 07749 Jena

Telefon: +49 3641 2960 909 /// E-Mail: post @ zukunfts.info
Webseite: www.verwaltungsnetzwerk.info