Sa. Jul 2nd, 2022

„Die finanziellen Ressourcen gehen nicht in die Entwicklung, sondern stärken genau den falschen Weg.“ mahnte Ranga Yogeshwar vor Kurzem in einem aktuellen Gespräch, das Markus Pins mit dem aus TV, Rundfunk und durch seine Bücher bekannten Wissenschaftsjournalisten für den BehördenSpiegel führte (wir berichteten). Yogeshwars besondere Stärke liegt darin, dass er seine wissenschaftlichen Analysen und Prognosen stets den hiermit verbundenen gesellschaftspolitischen Auswirkungen gegenüberstellt. So auch in seinem 2017 erschienenen Buch „Nächste Ausfahrt Zukunft: Geschichten aus einer Welt im Wandel„.

Darin blickt Ranga er auf unsere sich rasch wandelnde Welt. Die digitale Revolution, Fortschritte in der Gentechnik oder die Entwicklungen der künstlichen Intelligenz greifen auf fundamentale Weise in unser Leben ein. Ein informatives, aber auch sehr unterhaltsames Buch. Yogeshwar beschreibt, wie wir derzeit eine epochale Umbruchphase durchleben, so wie einst, als das Mittelalter durch die Renaissance abgelöst wurde oder die Moderne das Bürgertum erschütterte. Doch oft betrachten wir das Neue mit alten Augen und verkennen, dass der Fortschritt uns selbst verändert.

Für Ranga Yogeshwar ist die eigene unmittelbare Erfahrung entscheidend. So berichtet er von seinen Besuchen in einem Klonlabor in Südkorea, einer Auswilderungsstation auf Sumatra, von unterirdischen Eishöhlen auf Spitzbergen oder den zerstörten Atomanlagen in Fukushima. Damit auch Sie dies nachempfinden können, verlosen wir zum 3. Advent zwei Exemplare des Buches „Nächste Ausfahrt Zukunft“.

Also, worauf warten sie noch? Schreiben bis zum 24.12.2021 eine E-Mail an post @ zukunfts.info mit der Nachricht: „Ich will GESCHICHTEN AUS EINER WELT IM WANDEL!“ – Aus allen Einsendungen verlost das Verwaltungsnetzwerk Deutschland (unter Ausschluss des Rechtswegs) noch vor dem 31.12.2021 zwei Gewinner oder Gewinnerinnen.